2018_AOK-Startraining_728_90.jpeg

bereits zum 11. Mal organisierte der Handball-Verband Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem 1. VfL Potsdam und DHTV einen Fortbildungstag für Trainerinnen und Trainer aus der Region und weit darüber hinaus. Höhepunkt war diesmal der Auftritt von Bundestrainer Christian Prokop, der die 101 Teilnehmerinnen und Teilnehmer/-innen über seine Sicht vom „Tempospiel in allen Phasen“ informierte und dabei die deutsche Nationalmannschaft mit den Mannschaften der Bundesliga und der Champion League verglich. Zu Beginn der Veranstaltung zeigte Potsdams Trainer Daniel Deutsch (3.Liga) wie eine gut strukturierte Saisonvorbereitung aussieht und wie er mit seinem Team in der Abwehr arbeitet. Anschließend erläuterte Co-Trainer der Deutschen Handballnationalmannschaft Alexander Haase das Spiel „Zwei gegen Zwei“ als wichtigen Teil des Handballspiels. Ein überaus positives Feedback bekamen die Veranstalter von nahezu allen Teilnehmer-/innen.

Klar ist: Es wird auch eine 12. Fortbildungsveranstaltung geben. Denn die Trainerentwicklung bleibt ein dauerhaft wichtiger Schwerpunkt im Handball und im Sport allgemein.


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum