171011_100_JahreHB_Facebookbanner_ver2.jpeg

Deutschlandweit einmaliger Schiri- und Trainerlehrgang

Rund 100 Trainer und Schiedsrichter aus allen Brandenburger Landesteilen haben an einem gemeinsamen Handball-Workshop in Potsdam teilgenommen. Veranstalter waren der 1. VfL Potsdam, der Handball-Verband Brandenburg und die Deutsche Handballtrainervereinigung. Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ ging es in diesem deutschlandweit einmaligen Seminar auch darum, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln.

Weiterlesen: Deutschlandweit einmaliger Schiri- und Trainerlehrgang

01.12.2017, Potsdam: Weiterbildung für Trainer und Schiedsrichter

Der Handball-Verband Brandenburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem 1. VfL Potsdam einen Workshop für Trainer und interessierte Schiedsrichter unter dem Motto: "Trainer für Trainer und Schiedsrichter für Schiedsrichter - Gemeinsam statt einsam"

Die Anmeldung ist bis einschließlich 29. November 2017 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name, Vorname, Geb-Datum, aktuelle Anschrift und Verein möglich.
Mit Anmeldung ist die Lehrgangsgebühr von 59,00 € auf das Konto des Handball-Verbandes Brandenburg (IBAN: DE05 1203 0000 0000 4337 30 / BIC: BYLADEM1001) zu überweisen. Erst nach Eingang der Lehrgangsgebühr erfolgt die Aufnahme in die Teilnehmerliste.

Datum / Zeit: am 01.12.2017 von 16:30 - 22:30 Uhr
Ort: in Potsdam - Ballspielhalle - Luftschiffhafen, Olympischer Weg 6, 14471 Potsdam

Referenten: Alexander Haase - CoTrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Marc Fasthoff - Bundesliga-Schiedsrichter, DHB-Elitekader

Zum Nachweis erhalten alle Teilnehmer eine Bestätigung der 6 Lehreinheiten sowie über Zahlung der Lehrgangsgebühr. Die 6 Lehreinheiten werden vom Handball-Verband Brandenburg für C- und B-Trainer als Lizenzverlängerung anerkannt.

Informationen zum Workshop als Download.

kurzfristige Anmeldung zum Trainer-Workshop am 24.02.2017 in Potsdam noch möglich

Für den Trainer-Workshop am 24.02.2017 von 16:15 - 22:00 Uhr in Potsdam (Ballspielhalle / MBS Arena - Luftschiffhafen, Olympischer Weg 6, 14471 Potsdam) besteht noch die Möglichkeit der Anmeldung.

Interssierte Sportfreunde melden sich möglichst umgehend beim Handball-Verband Brandenburg per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (unter Angabe von Name, Vorname, Geb-Datum, aktuelle Anschrift und Verein) an.

Weiterlesen: kurzfristige Anmeldung zum Trainer-Workshop am 24.02.2017 in Potsdam noch möglich

Trainer-Workshop in Potsdam

Am 24.02.2017 trafen sich über 100 Sportfreunde in Potsdam, um am Workshop für Trainer vom Handball-Verband Brandenburg, 1. VfL Potsdam und DHTV teilzunehmen.

Schwerpunkte waren, theoretische Grundlagen zur Videoanalyse, praktische Vorbereitung der Mannschaft sowie die anschließende Spielbeobachtung beim 3. Liga-Spiel 1. VfL Potsdam gegen OHV Aurich.

Rege Diskussionen gab es bei den Teilnehmern nach dem für Potsdam knapp gewonnen Spiel. Besonders Interessant waren die Analysen des VfL-Trainers Jens Deffke und die Einschätzung der Schiedsrichterleistung aus Sicht des Bundesliga-Schiedsrichters Marc Fasthoff, die ebenfalls viele spannende Ansatzpunkte vermittelten.

Impressionen des Workshops:

Fortbildung und Netzwerktreffen: „Tag des inklusiven Handballs“

Im Zuge des „Tags des Handballs“ am Sonntag, 19. März, in und um die Barclaycard Arena in Hamburg, bittet der Deutsche Handballbund in Kooperation mit dem Handball-Verband Hamburg schon für den Vortag, für Sonnabend, 18. März, zum „Tag des inklusiven Handballs“ in die Hansestadt. Tim Nimmesgern, Referent für Mitgliederentwicklung und Engagementförderung des DHB: „Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir die Teilnahme an zwei Veranstaltungen an; neben einer zur Lizenzverlängerung anerkannten Trainerfortbildung, die sich mit dem inklusiven Handballsport und den daraus resultierenden Anforderungen befasst, ein Netzwerktreffen für alle, die sich bereits im inklusiven Handball bewegen.“ Das Netzwerktreffen diene unter anderen der Bündelung bereits bestehender Ressourcen.

Weiterlesen: Fortbildung und Netzwerktreffen: „Tag des inklusiven Handballs“


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum