Banner_Internet_Standard_SuperBanner_728x90_white.jpeg

Großer Sport, großes Engagement: Bewerbungsbroschüre für EHF EURO 2024 online

Deutschland soll 2024 im Zeichen des europäischen Sports stehen. Sowohl der Deutsche Handballbund als auch der Deutsche Fußball-Bund bewerben sich für die jeweiligen Europameisterschaften. Der DHB hat inzwischen seine Bewerbungsbroschüre beim europäischen Verband EHF hinterlegt; diese ist auch online unter http://beyond2020.ehfoffice.at/bids/germany.html einzusehen. Der Kongress des europäischen Verbandes EHF wird am 18. Juni in Glasgow über die Ausrichter der kommenden Europameisterschaft abstimmen. Der Deutsche Handballbund konkurriert mit den Doppelbewerbungen aus Dänemark und der Schweiz sowie Ungarn und der Slowakei.

Weiterlesen: Großer Sport, großes Engagement: Bewerbungsbroschüre für EHF EURO 2024 online

Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

66 gemeinsame Stunden zum ersten Kennenlernen: Mit einem Kurzlehrgang von Sonntagabend, 11. Februar, bis Mittwochmittag, 14. Februar, macht sich die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes unter neuer sportlicher Leitung auf ihren Weg. Bundestrainer Henk Groener hat für die Maßnahme im SportCentrum Kamen-Kaiserau 22 Spielerinnen nominiert. „Wir freuen uns auf diese erste gemeinsame Etappe und sind neugierig darauf, die Spielerinnen in der Nationalmannschaft zu erleben”, sagt Groener, der seine Arbeit mit Co-Trainerin Heike Horstmann und Torwarttrainerin Debbie Klijn aufnimmt.

Weiterlesen: Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

Bad Boys kommen nach Leipzig und Dortmund

Mit 3:1 Punkten ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EHF EURO 2018 gestartet. Noch während der Vorrunde in Zagreb gibt es mit der Aussicht auf die nächsten Heimspiele der Bad Boys für die Fans in Deutschland weitere gute Nachrichten: Am Mittwoch, 4. April, in der ARENA Leipzig und am Samstag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop auf Serbien. Die beiden Länderspiele gegen den EM-Zweiten von 2012 sind bereits Teil der Vorbereitung auf die in Deutschland und Dänemark stattfindende WM 2019.

Weiterlesen: Bad Boys kommen nach Leipzig und Dortmund

Digital und dynamisch: DHB präsentiert neue Rahmentrainingskonzeption

Der Deutsche Handballbund stärkt seine Rolle als Innovationsführer. Am Donnerstag, 08.12.2017, präsentierten Axel Kromer, Vorstand Sport, und Jochen Beppler, Chef-Bundestrainer Nachwuchs, die neue Rahmentrainingskonzeption. Diese setzt inhaltlich und technologisch Maßstäbe, denn die RTK 2017 ist erstmals in digitaler Form und via www.dhb-rtk.de als Web-App verfügbar, sodass die Inhalte via Laptop, Smartphone oder Tablet abgerufen und bei Bedarf vor Ort - also in der Sporthalle - genutzt zu werden.

Weiterlesen: Digital und dynamisch: DHB präsentiert neue Rahmentrainingskonzeption

neue E-Mail-Adresse: info@hvbrandenburg.de

Die E-Mail-Adresse hvbrandenburg[at]aol.com ist wegen Umstellung beim Anbieter generell nicht mehr erreichbar.
Eingehende E-Mails können vom Handball-Verband Brandenburg nicht mehr abgerufen und bearbeitet werden.

Bitte nutzt ab sofort nur noch die oben genannte E-Mail-Adresse oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum